Wie man gelöschte Android App-Symbole wiederherstellt

Es gibt keinen Grund zur Sorge, wenn Sie versehentlich ein App-Symbol von Ihrem Android-Gerät gelöscht haben. Solche Dinge passieren. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie es zurückbekommen können.

Es hängt von Ihrem Gerät, der Version des Android-Betriebssystems, das Sie verwenden, und der Art des Symbols ab, das Sie abrufen möchten. Wir haben 7 Lösungen für Sie zusammengestellt, die Sie ausprobieren können, egal welche der oben genannten Lösungen Sie haben. Sie brauchen nur mindestens 8 bis 10 Minuten Zeit, um alle diese android app icon wiederherstellen Methoden auszuprobieren. Jede Methode benötigt nicht mehr als 2 Minuten Ihrer Zeit.

Lassen Sie uns unsere Liste der 7 Methoden zur Wiederherstellung verloren gegangener oder fehlender Android-App-Icons beginnen.

Die neuesten Tipps, Tricks und Hacks findest du in unserem speziellen Abschnitt für Android Tricks.

Überprüfen Sie Ihre App-Schublade (voraussichtliche Dauer: 2 Minuten).

Die App-Schublade ist normalerweise der beste Ausgangspunkt, wenn Sie wichtige Symbole auf Ihrem Gerät vermissen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist die App-Schublade das Symbol in der Mitte Ihres unteren Docks, das ein Menü mit den meisten Anwendungen auf Ihrem Gerät öffnet.

App-Schublade

App Schublade Symbol

Tippen Sie auf das App-Schubladensymbol auf Ihrem Gerät. (Es ist normalerweise wie sechs Quadrate oder Kreise geformt.) Dies sollte eine Liste aller Apps auf Ihrem Handy anzeigen, und Sie können über die Seiten scrollen, um mehr zu sehen.

Suchen Sie die App, von der Sie eine Kopie erstellen möchten. (Wenn Sie es nicht finden können, sollten alle Geräte über eine Suchfunktion in diesem Menü verfügen.)

Halten Sie das Symbol gedrückt, und es öffnet sich Ihr Startbildschirm.

Von dort aus können Sie das Symbol einfach fallen lassen, wo immer Sie möchten. Sie können auch nach links und rechts streichen, wenn Sie das Symbol auf eine andere Seite legen möchten. Dadurch wird eine neue Verknüpfung auf Ihrem Gerät erstellt, die das Problem hoffentlich lösen könnte.

App-Schublade im Startbildschirm

Installierter App-Bildschirm

(Wenn Sie versehentlich die Verknüpfung zu Ihrer App-Schublade gelöscht haben, machen Sie sich keine Sorgen. Du kannst es zurückbekommen, indem du Methode 7 auf dieser Liste überprüfst.)

Langes Drücken eines leeren Bereichs auf dem Startbildschirm (geschätzte Zeit: 1 Minute)

Es sollte einfach genug sein, die meisten Symbole wieder auf Ihr Gerät zurückzubringen, und Sie müssen vielleicht nicht einmal die App-Schublade benutzen, um sie wieder zurückzubekommen.

Zum Startbildschirm hinzufügen

  • Wählen Sie aus, was Sie Ihrem Startbildschirm hinzufügen möchten.
  • Der einfachste Weg, ein verlorenes oder gelöschtes App-Icon/Widget wiederherzustellen, ist, einen leeren Platz auf dem Startbildschirm zu berühren und zu halten. (Der Startbildschirm ist das Menü, das angezeigt wird, wenn Sie die Home Taste drücken.)
  • Dies sollte dazu führen, dass ein neues Menü mit anpassbaren Optionen für Ihr Gerät erscheint.
  • Tippen Sie auf Widgets und Apps, um ein neues Menü aufzurufen.
  • Tippen Sie auf Apps. Von hier aus können Sie das App-Icon auswählen, das Sie zuvor versehentlich gelöscht haben.
  • Halten Sie das Symbol gedrückt und ziehen Sie es auf ein Leerzeichen auf Ihrem Gerät. (Du kannst es später immer wieder neu anordnen.)
  • Ihre App sollte nun genau dort sein, wo Sie sie haben möchten, und sie wird sofort einsatzbereit sein.

Hinzufügen eines neuen Launchers (Geschätzte Zeit: 2 Minuten)

Wenn Sie Probleme mit dem Launcher haben, ist es eine gute Idee, eine neue vollständig zu installieren. Es gibt viele Optionen im Play Store, aus denen Sie wählen können, und sie alle verfügen über mehrere verschiedene Funktionen, um Ihr Gerät individuell anzupassen.

Google Play

Verfügbare Launcher im Google Play Store

Falls diese alle neu für Sie sind, ist ein Launcher eine App, die das Layout und das Aussehen Ihres Startbildschirms und Ihrer App-Schublade steuert.

Installieren Sie den Launcher auf Ihrem Gerät. Öffnen Sie es, indem Sie anschließend die Home-Taste drücken.

Wählen Sie den Launcher aus, und Sie sollten nun einen anderen Startbildschirm haben, je nachdem, für welchen Sie sich entschieden haben.
Sie sollten in der Lage sein, Apps und deren Symbole aus dem Launcher heraus zu finden und anzuordnen.

Wenn Ihnen das Aussehen Ihres neuen Starters nicht gefällt, können Sie jederzeit zur Aktienoption zurückkehren oder eine neue ausprobieren.

Wenn Sie einige in Aktion sehen möchten, hier ist ein Artikel über den besten leichten Android-Launcher.

Android App

 

Deaktivierte Apps wieder aktivieren oder versteckte Apps finden (geschätzte Zeit: 2 Minuten)

Wenn Sie Anwendungen auf Ihrem Gerät deaktiviert oder versteckt haben, kann dies die Ursache für ein App-Symbol sein, das auf Ihrem Android-Gerät verloren geht. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, können Sie im Anwendungsmenü nachsehen. (Dies ist oft der einfachste Weg, vorinstallierte App-Icons zu verstecken.)

Öffnen Sie das Menü Apps oder Anwendungen aus dem Menü Einstellungen.
Tippen Sie auf die App, deren Symbol Sie wieder sehen möchten.
Es sollte auf Disable/Stop eingestellt sein. Wenn dort Enable/Start steht, ist dies wahrscheinlich die Ursache für Ihr Problem. Drücken Sie den Kippschalter, um Ihre Symbole wiederherzustellen.

App-Info-Bildschirm

Sehen Sie, ob Sie die gesamte Anwendung gelöscht haben (geschätzte Zeit: 1 Minute).

Ist es möglich, dass Sie die App vollständig von Ihrem Gerät gelöscht haben und nicht nur die Verknüpfung auf Ihrem Startbildschirm? Sie können den Play Store jederzeit auf ein Backup überprüfen. Wenn dort Install(statt Update oder Open) steht, ist es möglich, dass Sie die gesamte App versehentlich gelöscht haben.

Gelöschte FB

Deinstallation einer App

Hast du die App gelöscht und vergessen, dass du es getan hast? Du kannst die App jederzeit neu installieren, wenn du sie aus dem Laden hast, während ein n n

So finden Sie alle HP Drucker in Ihrem Netzwerk

Hewlett-Packard bietet einen einfachen Installationsassistenten, mit dem Sie hp drucker im netzwerk finden und konfigurieren können, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind. Der HP Netzwerkdrucker-Assistent führt Sie durch die grundlegenden Schritte, einschließlich Treiberinstallation, Netzwerkprotokoll-Konfiguration und Einrichtung des drahtlosen Druckers.

HP Netzwerkdrucker-Assistent

Schritt 1
Laden Sie die Installationsdatei des HP Netzwerkdrucker-Assistenten herunter (siehe „Ressourcen“).

Schritt 2
Klicken Sie auf „Start“, wählen Sie „Computer“ und navigieren Sie zu Ihrem Download-Ordner. Dieser Ordner befindet sich in der Regel im Ordner Documents.

Schritt 3
Doppelklicken Sie auf die ausführbare Installationsdatei und klicken Sie dann auf „Weiter“, um die Installation zu starten.

Schritt 4
Wählen Sie „Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 5
Klicken Sie auf „Weiter“ und dann auf „Installieren“, um die Anwendung HP Netzwerkdrucker-Assistent auf Ihrem Computer zu installieren. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf „Fertigstellen“.

Schritt 6
Klicken Sie auf „Start“, „Alle Programme“, „Hewlett-Packard“ und dann auf „HP Netzwerkdrucker-Assistent“.

Schritt 7
Wählen Sie „Aus einer Liste der erkannten Drucker auswählen“ und klicken Sie dann auf „Weiter“. Der HP Netzwerkdrucker-Assistent findet alle an Ihr Netzwerk angeschlossenen HP-Drucker.

Drucker finden

Schritt 8
Überprüfen Sie die Liste der Drucker, wählen Sie den Drucker, den Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 9
Wählen Sie „Netzwerkeinstellungen für mich konfigurieren“ und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Wählen Sie „Auf der HP-Website nach einem Treiber suchen“ und klicken Sie dann auf „Weiter“, um den HP Install Network Printer Wizard abzuschließen. Die für den Betrieb Ihres Druckers erforderliche Software wird automatisch heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert, und Ihr Drucker ist einsatzbereit.

Problem mit dem drahtlosen Drucker

Fehlerbehebung bei HP Wireless-Druckern? Eine Reihe von häufigen Problemen beim drahtlosen Drucken kann sich auf die Konnektivität Ihres Druckers auswirken. Wie zum Beispiel,

  • Die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk mit dem Wireless Setup Wizard des Druckers ist nicht möglich.
  • Drucker wurde bei der Treiberinstallation/-installation nicht gefunden.
  • Der mit dem drahtlosen Netzwerk verbundene Drucker konnte nicht gefunden werden.
  • Der Drucker verliert die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk.
  • Das blaue drahtlose Licht am Drucker blinkt weiterhin, nachdem Sie versucht haben, sich mit dem Netzwerk zu verbinden.
  • Wi-Fi Protected Setup (WPS) Drucktasten- oder Pin-Methoden funktionieren nicht.

Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit HP Wireless-Druckern und verwandten Problemen schnell und einfach mit unserem HP Virtual Agent oder HP Print and Scan Doctor, unserem unten aufgeführten automatisierten Fehlerbehebungswerkzeug, beheben können.